RESTPOSTEN SIPO (MAHAGONI) TERRASSENDIELEN

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x105x1850 mm, AD, glatt/glatt, seitlich genutet, 10.3 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 10.3 m2 (53 Stück, 98.05 Laufmeter)

Länge: 1850 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 105 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: ja

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 143.30

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x105x2150 mm, AD, glatt/glatt, 10.84 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 10.84 m2 (48 Stück, 103.2 Laufmeter)

Länge: 2150 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 105 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 203.25

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x105x2500 mm, AD, glatt/glatt, 14.96 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 14.96 m2 (57 Stück, 142.50 Laufmeter)

Länge: 2500 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 105 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 660.60

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x105x2700 mm, AD, glatt/glatt, seitlich genutet, 11.91 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 11.91 m2 (42 Stück, 113.4 Laufmeter)

Länge: 2700 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 105 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: ja

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 322.05

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x105x3050 mm, AD, glatt/glatt, 12.81 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 12.81 m2 (40 Stück, 122 Laufmeter)

Länge: 3050 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 105 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 421.95

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x105x3050 mm, AD, glatt/glatt, seitlich genutet, 18.57 m2 pro Paket

 

pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 18.57 m2 (58 Stück, 176.9 Laufmeter)

Länge: 3050 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 105 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: ja

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 2 061.30

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x105x3600 mm, AD, glatt/glatt, 14.36 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 14.36 m2 (38 Stück, 136.8 Laufmeter)

Länge: 3600 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 105 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 593.95

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x115x3600 mm, AD, glatt/glatt, 14.90 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 14.90 m2 (36 Stück, 129.60 Laufmeter)

Länge: 3600 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 115 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 653.90

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 26x120x2450 mm, AD, glatt/glatt, 14.11 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 14.11 m2 (48 Stück, 117.6 Laufmeter)

Länge: 2450 mm

Stärke: 26 mm

Breite: 120 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 566.25

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 26x120x2750 mm, AD, glatt/glatt, 20.13 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 20.13 m2 (61 Stück, 167.75 Laufmeter)

Länge: 2750 mm

Stärke: 26 mm

Breite: 120 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 2 234.45

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 26x120x3050 mm, AD, glatt/glatt, 16.1 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 16.1 m2 (44 Stück, 134.2 Laufmeter)

Länge: 3050 mm

Stärke: 26 mm

Breite: 120 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 787.10

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 26x120x3050 mm, AD, glatt/glatt, 24.89 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 24.89 m2 (68 Stück, 207.4 Laufmeter)

Länge: 3050 mm

Stärke: 26 mm

Breite: 120 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

seitlich genutet: nein

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 2 762.80

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x125x2050 mm, AD, glatt/glatt, 5.89 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 5.89 m2 (23 Stück, 47.15 Laufmeter)

Länge: 2050 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 125 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 653.80

  • 653 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten, Sipo (Mahagoni), Terrassendielen, 25x125x2650 mm, AD, glatt/glatt, 11.59 m2 pro Paket

 

Preis pro m2: CHF 111.00

verfügbare Menge: 1 Paket à 11.59 m2 (35 Stück, 92.75 Laufmeter)

Länge: 2650 mm

Stärke: 25 mm

Breite: 125 mm

Dauerhaftigkeitsklasse: 2

Holzhärte nach Birnell: 20

Profil: glatt/glatt

Oberfläche: gehobelt

Sichtseite: Profil 1 + 2 glatt

Farbgebung: rötlichbraun

Ausblutung: minimal

Trocknung: AD (luftgetrocknet)

Behandlung: unbehandelt

Sortierung: B/C Qualität

Herkunft: West- und Zentralafrika

Zertifizierung: FSC 100 %

 

Sipo Terrassendielen sind dekorativ und weitläufig beliebt für den Bau von Gartensitzplätzen und als Terrassenrost.

Sipo ist mechanisch gut zu bearbeiten, hat eine sehr geringe Ausblutung und neigt nur wenig zum Verwerfen.

  

Pflege:

Zur Pflege fegen Sie die Dielen regelmässig ab und ölen Sie diese ein bis zwei Mal im Jahr. Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Holz-Entgrauer oder einen Terrassenreiniger. Bitte verwenden sie zum Abschrubben der Dielen keine Drahtbürste, sondern einen weichen Schrubber oder eine Wurzelbürste. Nach der Reinigung empfehlen wir Ihnen, die Holzterrasse mit einem Terrassenöl zu behandeln. Damit verzögern sie die Vergrauung und Ihr Holzdeck behält länger den natürlichen Holzfarbton.

 

Hinweise:

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den Fachregeln des Zimmermannhandwerks erfolgen.

Um die natürliche Vergrauung des Holzes zu vermeiden, ist die regelmässige Pflege mit einem dafür geeigneten Terrassenöl erforderlich.

Das Aufbringen von einem Hirnholzschutz an den Stirnenden der Dielen vermindert das trocknungsbedingte Reissen der Dielenenden.

Holztypische Eigenschaften (z.B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes) stellen keinen Reklamationsgrund dar!

Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und massgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmass gekappt werden.

Lagerung- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden.

 

Pinholes sind Nadellöcher/Fresskanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

CHF 1 286.50

  • verfügbar
  • 2 - 4 Wochen

Restposten günstig Terrassendielen Sipo online kaufen Schweiz Online Shop Schweiz sehr günstige Restposten